Türkischer SV Lübeck

Offizielle Webseite des Türkischer SV Lübeck e.V.

Sereetz enttäuscht

Türkischer SVSereetzer SVDer bislang punktlos Aufsteiger Türkischer SV überraschte Mitfavorit Sereetz und schob sich zumindest vorübergehend auch in der Tabelle vorbei. Die Menke-Elf lieferte eine schwache Partie und konnte das 0:2 auch mit der Brechstange nicht mehr umbiegen.

Sereetzer SV: Pour – Aktürk, Ullrich, Ahrens, Strunck (46. Bätge), Grimm, Ürel (70. Junker), Manthey, Tetzlaff, Jahrling (67. Nowitzki), Boye.

Türkischer SV: Boydenow – Tetik, Aksahin, Sagwan, Kalbau, Günes, F. Erenkaya (88. Pekbal), Kara (62. Baki), Kayahan, H. Yilmaz, Bekci.

SR: Raschka (Großensee).

Zuschauer: 100.

Tore: 0:1 Sagwan (17.), 0:2 F. Erenkaya (49.), 1:2 Junker (72.), 1:3 Baki (90.).

Nordsport Spielbericht 18.08.2011

Leave a Reply